Fordern Sie ein Angebot an

Beschreibung des Produkts. Was soll sie enthalten?

21.10.2021

Führen Sie ein Onlinegeschäft? Unabhängig davon, wie viele Produkte Sie anbieten, soll jedes von ihnen seine Beschreibung haben. Erfahren Sie, warum es wichtig ist, und wie man eine gute Information schreiben soll – solch eine, die den Rechtsvorschriften und den Marketing-Anforderungen entspricht.

 

Welche Rolle erfüllt die Produktbeschreibung im Onlineshop?

 

Die Produktbeschreibung erfüllt ein paar wichtige Funktionen.

 

Erfüllung der Rechtsvorschriften

 

Am Anfang das Wichtigste: die Beschreibung des Produkts ist die Pflicht jedes Unternehmens, das den Warenverkauf auf dem Verbrauchermarkt führt. Es ist die Rechtsforderung, die sich u.a. aus der Richtlinie 2011/83/UE des Europäischen Parlaments und des Rates ergibt. Gemäß dieser Richtlinie soll der Verbraucher vor dem Einkauf des Produkts den Zugang zu folgenden Informationen haben:

  • die Daten, die das Produkt identifizieren und die Kontaktdaten zu dem Produzenten/Verkäufer,
  • wichtigste Produkteigenschaften,
  • Bedingungen, die die Anwendung in der Zeit des Einkaufs haben – es handelt sich hier u.a. um die Zahlungsbedingungen, Lieferdaten usw.

Man soll dabei betonen, dass es obligatorisch ist, nur diese Informationen anzugeben, die nicht offensichtlich sind. Beispielsweise, man muss nicht schreiben, dass Brot ein Lebensmittel ist, oder dass Shampoo zum Waschen der Haare dient.

 

Man soll auch nicht vergessen, dass gegenüber einigen Produktgruppen andere zusätzliche Rechtsanforderungen gelten können. Es ist so zum Beispiel im Falle der Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetika. Es lohnt sich demzufolge, die dargestellten Informationen mit dem Experten im Bereich E-Commerce zu besprechen.

Verkaufsunterstützung

 

Ein gut beschriebenes Produkt, also dieses, das auf eine attraktive Art und Weise eine bestimmte Ware präsentiert, kann ein Element sein, das darüber entscheidet, dass der Kunde diese und nicht andere Ware wählt.

 

Unterstützung der SEO-Handlungen

 

Es ist eine besonders wichtige Sache in Onlineshops. Die Produktbeschreibung, die bestimmte Wörter enthält und so formuliert ist, dass es „freundlich“ für Google-Algorithmen ist, kann den potenziellen Kunden erleichtern, Ihr Angebot zu finden – es wird in Suchergebnissen höher als das Angebot des Wettbewerbers angezeigt.

 

Was soll eine gute Produktbeschreibung enthalten?

 

Wenn man einen Onlineshop führt, soll man eine wichtige Sache nicht vergessen: besonders wichtig sind die Produktbeschreibungen, die auf der Website des Shops platziert werden. Falls sich die Firma mit dem Verkauf der Waren beschäftigt, deren Verpackungen die Produktinformationen in der polnischen Sprachen enthalten, ist es nicht notwendig, zusätzliche Etiketts auf den Verpackungen zu platzieren, die dem Kunden geschickt werden.

 

Die Produktbeschreibungen selbst, die im Onlineshop veröffentlicht werden, sollen wie folgend sein:

  • einzigartig – man soll nicht die Informationen kopieren, die in Materialien des Produzenten gefunden wurden, auch wenn er es gebilligt hat. Warum? Die Antwort ist einfach: kopierte Inhalte beeinflussen schlecht die Positionierung,
  • sie sollen die Vorteile beschreiben – man soll dem Kunden die Vorteile des Produkts nennen, so dass er weiß, welche Gewinne sich daraus ergeben,
  • mit den Informationen von Produzenten übereinstimmend – man soll zuverlässig und sachlich sein, damit der Kunde nicht irregeführt wird. Das kann zu rechtlichen Problemen führen,
  • Visuell attraktiv – in der Beschreibung soll man die Überschriften und Punkte verwenden, die dem Kunden das „Scannen“ der Informationen und dadurch die Entscheidung erleichtern.

 

Und was, wenn es um die Länge der Beschreibungen geht? Man soll damit nicht übertreiben, weil eine übermäßige Fütterung mit Inhalten und Schlüsselwörtern mehr schaden als helfen kann. Bei der Vorbereitung professioneller Inhalte können Experten helfen – genau wie bei der Markierung der Produkte oder bei der Verpackung der Waren. Mit vielen Dienstleistungen kann man z.B. OEX
E-Business beauftragen. Es lohnt sich, sich mit Experten in Verbindung zu setzen, um mehr Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

Kontaktiere uns!